Mecklenburg-Vorpommern Ticket

Was ist ein Mecklenburg-Vorpommern Ticket?

Mit diesem Länderticket können Sie nicht nur von der Ostseeküste bis zur Müritz fahren. Sie kommen mit dem Mecklenburg-Vorpommern Ticket auch von Hamburg bis nach Polen. Für einen ganzen Tag können Sie eine Rundreise durch die wunderbare Natur im Nordosten von Deutschland im Regional- und Nahverkehrszügen erleben.

Hintergrundwissen zum Mecklenburg-Vorpommern Ticket

Das Mecklenburg-Vorpommern Ticket gilt übrigens unbegrenzt für alle öffentlichen Verkehrsmittel im Großbereich Hamburg. Auch Lübeck können Sie mit diesem Länderticket erreichen. Oder haben Sie Lust in Polen zu shoppen? Auch für diese Gelegenheit bietet sich das Mecklenburg-Vorpommern Ticket bestens an, denn bis nach Szczecin wird das Ticket akzeptiert. Am Geltungstag können Sie so viele Fahrten antreten wie Ihnen danach ist, solange es in diesem Geltungsbereich bleibt.

Das Mecklenburg-Vorpommern Ticket ist von Montag bis Freitag ab neun Uhr gültig. Am Wochenende und an den Feiertagen gilt dieses Ticket ganztags.

Was kostet ein Mecklenburg-Vorpommern Ticket?

Bis zu fünf Personen dürfen mit diesem Länderticket fahren. Dabei haben Sie die Auswahl zwischen erster und zweiter Klasse. Die Preise variieren von 23 Euro für eine Person in der zweiten Klasse bis hin zu 59 Euro bei fünf Personen in der ersten Klasse.

Ein Fahrgast zahlt für die erste Klasse 33 Euro und für die zweite Klasse 23 Euro. Das Mecklenburg-Vorpommern Ticket für zwei Personen kostet in der ersten Klasse 47 Euro und in der zweiten Klasse 27 Euro. Für drei Personen sind für das Länderticket in der ersten Klasse 51 Euro zu zahlen und in der zweiten Klasse 31 Euro. Vier Reisende zahlen für das Mecklenburg-Vorpommern Ticket insgesamt für die erste Klasse 55 Euro und für die zweite Klasse 35 Euro. Das Länderticket mit der maximalen Personenbegrenzung von fünf Personen kostet in der ersten Klasse 59 Euro und in der zweiten Klasse 39 Euro.

  1. Wenn Sie Kinder mitnehmen und die sind unter 15 Jahre, fahren diese kostenlos mit.
  2. Übrigens sparen Sie zwei Euro, wenn Sie das Mecklenburg-Vorpommern Ticket im Internet buchen.
  3. Eine BahnCard wird für ein Länderticket nicht berücksichtigt.

Wichtige Kriterien beim Kauf von einem Mecklenburg-Vorpommern Ticket

Das Mecklenburg-Vorpommern Ticket ist maximal drei Monate im Voraus zu am Schalter oder online kaufbereit. Das Länderticket gilt von Montag bis Freitag ab Neun Uhr bis Drei Uhr am Folgetag. An den Wochenenden und den Feiertagen gilt dieses Ticket bereits ab Null Uhr. Auf dem Mecklenburg-Vorpommern Ticket müssen die Namen der Reisenden eingetragen werden. Im Zug ist das Länderticket allerdings nicht käuflich zu erwerben. Schon vor Fahrtantritt muss es gekauft werden.

Was können Sie mit dem Mecklenburg-Vorpommern Ticket anschauen?

Die Bevölkerungsdichte ist in Mecklenburg-Vorpommern zwar gering, dennoch bietet dieses Bundesland mit seiner wunderschönen Natur, der Ostseeküste und den Fischerdörfern seinen ganz eigenen Charme. Die Hansestadt Rostock und die Hansestadt Greifswald sind die Universitätsstädte des Landes. Rostock ist zugleich die größte Stadt von Mecklenburg-Vorpommern. An der Ostseeküste gibt es zahlreiche Kur- und Erholungsorte wie Warnemünde, Graal-Müritz, der gesamte Bereich Fischland- Darss und natürlich die größte Insel Deutschlands Rügen. Die Landeshauptstadt Schwerin ist zugleich die kleinste deutsche Landeshauptstadt. Im Schweriner Schloss waren einst mecklenburgische Herzöge. Heute sitzt der Landtag im Schweriner Schloss. Die historischen Städte Stralsund und Wismar sind von der UNESCO geschützt. In der Hansestadt Stralsund haben Sie die Möglichkeit das Deutsche Meeresmuseum und das Ozeaneum zu besuchen. Das Ozeaneum ist ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie. In Stralsund befindet sich unter anderem auch die große Rügenbrücke, die Sie auf die größte Insel Deutschlands führt. Auch die Insel Usedom ist eine beliebte Insel. Von hier haben Sie die Möglichkeit auf der polnischen Seite einzukaufen. Am besten machen Sie das mit einer Kutschfahrt, die Sie direkt zu den Märkten führt. Gerade für die Raucher sind die Märkte ein Ausflugsziel.
Die Mecklenburgische Seenplatte bietet diverse Naturparks. In ihr ist die Müritz, der zeitgleich der zweitgrößte See in Deutschland ist.

Welche Möglichkeiten bietet ein Mecklenburg-Vorpommern Ticket noch?

Sie können mit dem Mecklenburg-Vorpommern Ticket die idyllischen Landschaften und historischen Städte im Bundesland selbst bereisen. Mit diesem Länderticket können Sie auch nach Polen reisen. Wenn Sie Stettin bereisen, benötigen Sie keine weiteren Fahrkarten für den Stadtbus. Das gibt Ihnen die Gelegenheit neben einen Shopping-Trip auch noch die historischen Gebäude in Stettin zu erkunden. Aber auch nach Hamburg können Sie mit dem Mecklenburg-Vorpommern Ticket erleben. Selbst in Hamburg brauchen Sie für den Großbereich keine weitere Fahrkarte lösen. Erkunden Sie die Hafencity und deren Landungsbrücken. Ist Ihnen mehr nach Party? Dann sollten Sie die Reeperbahn nicht verpassen. Mit ein wenig Glück treffen Sie in der Olivia Jones Bar ein paar Prominente. Wenn Ihnen Hamburg zu groß ist und Sie es etwas ruhiger mögen, nehmen Sie Ihr Mecklenburg-Vorpommern Ticket und fahren nach Schleswig-Holstein, genauer gesagt nach Lübeck und sehen Sie sich das bekannte Holstentor aus der Nähe an.

Planen Sie ihren nächsten Urlaub im vielseitigen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und erkunden Sie es mit Ihrem eigenen Programm- am besten mit einem Länderticket, wie das Mecklenburg-Vorpommern Ticket.